Zahnersatz

Start



averlak | albersdorf | arkebek | aumühle | albsfelde | ahrenviöl | ahrenviölfeld | alkersum | achtrup | aventoft | arlewatt | ahrenshöft |




augsburg
(292851)


Augsburg ist eine kreisfreie Großstadt im Südwesten Bayerns und zählt zu dessen drei Metropolen. Sie ist Universitätsstadt und Sitz der Regierung des Bezirks Schwaben sowie des Landratsamtes des die Stadt im Westen umgebenden Landkreises Augsburg.


Prophylaxe (Zahnmedizin)
Zahnmedizinische Prophylaxe bezeichnet alle vorbeugenden Maßnahmen, die verhindern sollen, dass Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates entstehen oder sich verschlimmern. Ein Synonym ist zahnmedizinische Prävention.
Allem voran steht die Vorsorgeuntersuchung zur frühzeitigen ...



- ostallgäu
Das Allgäu ist ein mit den Alpen verbundener Landschaftsname mit kulturellen und sprachlichen Eigenheiten. Häufig wird das Allgäu auch als Region bezeichnet. Es lässt sich geografisch nicht genau eingrenzen, besteht aber in allen Fällen aus dem südlichsten Endteil des bayerischen ...»»»

Amalgamfüllung
Eine Amalgamfüllung, umgangssprachlich auch Plombe genannt, ist eine Zahnfüllung aus Quecksilberlegierungen. Eine häufige Anwendung der Amalgame ist die Verwendung als Füllung für Zähne, heute ausschließlich in der Form von Silberamalgam. Silberamalgame bestehen zu 50 % aus Quecksilber und ...


- allersberg
Allersberg ist ein Markt im mittelfränkischen Landkreis Roth.»»»

Prothesensattel
Ein Prothesensattel ist bei Zahnprothesen der Teil der Prothese, der dem Kieferknochen aufliegt. Er besteht in aller Regel aus Prothesenkunststoff (Acrylat).


- arbach
Arbach ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Vulkaneifel in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Kelberg an.»»»

Teleskopprothese
Eine Teleskopprothese ist eine ?Teilprothese, die an Teleskopkronen? befestigt ist. Die Teleskopkronen haben darüber hinaus Stütz- und Haltefunktion. Es handelt sich um eine herausnehmbare Zahnprothese, die dem Ersatz fehlender Zähne dient.


- aidlingen
Aidlingen ist eine Gemeinde im Landkreis Böblingen.»»»

Balance-Schiene
Die Balance-Schiene ist eine individuell hergestellte Unterkiefer-Schiene mit adjustierter Oberfläche im Seitenzahnbereich zur Behandlung von Craniomandibulären Dysfunktionen . Sie gehört zu den alternativmedizinischen Verfahren.


- apolda
Apolda   ist die Kreisstadt des mittelthüringischen Landkreises Weimarer Land im Städtedreieck mit Weimar und Jena. Im Nordwesten des Stadtgebiets fließt die Ilm. In der Raumordnung des Freistaates Thüringen nimmt die Stadt den Rang eines Mittelzentrums ein. Apolda war von 1922 bis 1950 ...»»»

Sofortimplantate
Unter einem Sofortimplantat versteht man das Einsetzen eines Implantats unmittelbar im Anschluss an die Entfernung oder den Verlust eines eigenen Zahnes in die noch frische Wunde. Implantatformen, deren unteres Ende verjüngt ist kommen der natürlichen Wurzelform am nächsten und scheinen ...


- Überlingen
Überlingen ist eine Stadt am nördlichen Bodenseeufer. Sie ist nach der Kreisstadt Friedrichshafen die zweitgrößte Stadt im Bodenseekreis und ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden. Die Stadt war von 1939 bis 1972 Kreisstadt des damaligen Landkreises Überlingen. Seit dem ...»»»

Brücke
Unter einer Brücke versteht man in der Zahnmedizin einen Zahnersatz, der seine Abstützung ausschließlich auf Zähnen, Zahnwurzeln oder Zahnimplantaten ? auch Anker genannt ? findet. Die Bezeichnung Brücke stammt daher, da mit dieser Form des Zahnersatzes eine oder mehrere Zahnlücken durch ...


- althüttendorf
Althüttendorf ist eine Gemeinde im Amt Joachimsthal am Nordrand des Landkreises Barnim im Bundesland Brandenburg.»»»

Zahnersatz
Zahnersatz ist der Sammelbegriff für jegliche Form des Ersatzes fehlender natürlicher Zähne. Die Planung, Herstellung und Eingliederung von Zahnersatz fällt unter die Zahnmedizinische Fachrichtung Prothetik.