Zahnersatz

Start



marne | marnerdeich | meldorf | mölln | müssen | mechow | mustin | möhnsen | mühlenrade | midlum | mildstedt | malente |




münchen
(1456039)


München ?]) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern. Sie ist mit rund 1,5 Millionen Einwohnern die einwohnerstärkste Stadt Bayerns und die nach Einwohnern drittgrößte Gemeinde Deutschlands sowie die viertgrößte Stadt im deutschsprachigen Raum und zwölftgrößte der Europäischen Union. Im Ballungsraum München leben mehr als 2,9 Millionen Menschen, die flächengrößere europäische Metropolregion München umfasst rund 6,0 Millionen Einwohner .


Zahnmedizin
Zahnmedizin oder Zahnheilkunde ist die Kurzbezeichnung für das Fachgebiet der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde. Sie umfasst die Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Erkrankungen im Zahn-, Mund- und Kieferbereich.



- müllrose
Müllrose ist eine amtsangehörige Stadt im Landkreis Oder-Spree im Bundesland Brandenburg . Sie ist Sitz des Amtes Schlaubetal.»»»

Prophylaxe (Zahnmedizin)
Zahnmedizinische Prophylaxe bezeichnet alle vorbeugenden Maßnahmen, die verhindern sollen, dass Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates entstehen oder sich verschlimmern. Ein Synonym ist zahnmedizinische Prävention.
Allem voran steht die Vorsorgeuntersuchung zur frühzeitigen ...


- mistorf
Mistorf ist eine Gemeinde im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern . Die Gemeinde wird vom Amt Güstrow-Land mit Sitz in der nicht amtsangehörigen Stadt Güstrow verwaltet.»»»

Zahnfarbbestimmung
Durch eine Zahnfarbbestimmung, auch Farbnahme, wird vom Zahnarzt bzw. Zahntechniker die individuelle Zahngrundfarbe eines Patienten bestimmt. Dies erfolgt zum Beispiel, um Zahnersatz farblich abgestimmt auf die übrigen Zähne eines Patienten anzufertigen oder die farbliche Entwicklung im Rahmen ...


- mönkeberg
Mönkeberg ist eine Gemeinde im Kreis Plön in Schleswig-Holstein an der Kieler Förde.»»»

Diskimplantate
Diskimplantate haben die Form eines skelettierten Zylinders und werden seitlich in den Kiefer eingesetzt. Der Halt erfolgt in der harten und gut durchbluteten Außenwand des Knochens.


- marienmünster
Marienmünster ist eine 1970 im Zuge der Gemeindegebietsreform neu gebildete ostwestfälische Stadt in Nordrhein-Westfalen, Deutschland und gehört zum Kreis Höxter. Namensgeberin der Stadt ist das ehemalige Benediktinerkloster Marienmünster, das im 12. Jahrhundert errichtet wurde. In ...»»»

Zahnkrone
Die natürliche Zahnkrone ist der Teil eines Zahnes, der aus dem Zahnfleisch herausragt und mit Zahnschmelz bedeckt ist, der härtesten im menschlichen Körper vorkommenden Substanz. Davon abgeleitet steht die im allgemeinen Sprachgebrauch benutzte Bezeichnung ?Krone? für eine künstliche ...


- mirow
Mirow ist eine Landstadt im Süden des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt ist Sitz des Amtes Mecklenburgische Kleinseenplatte und bildet für ihre Umgebung ein Grundzentrum.»»»

Jacketkrone
Unter einer Jacketkrone versteht man in der Zahnmedizin eine Zahnkrone aus Vollkeramik. Wegen ihrer kosmetischen Natürlichkeit bei der Wiederherstellung eines zerstörten Zahnes und der hohen Bioverträglichkeit wird sie als ?Krone der Krone? bezeichnet.


- manhagen
Manhagen ist eine Gemeinde im Kreis Ostholstein in Schleswig-Holstein. Kronsbruchhufe, Schwienhagen und Sievershagen sowie das adlige Gut Manhagen liegen im Gemeindegebiet.»»»

Sofortimplantate
Unter einem Sofortimplantat versteht man das Einsetzen eines Implantats unmittelbar im Anschluss an die Entfernung oder den Verlust eines eigenen Zahnes in die noch frische Wunde. Implantatformen, deren unteres Ende verjüngt ist kommen der natürlichen Wurzelform am nächsten und scheinen ...


- moßbach
Moßbach ist eine Gemeinde in der Verwaltungsgemeinschaft Seenplatte im thüringischen Saale-Orla-Kreis.»»»

Prothesensattel
Ein Prothesensattel ist bei Zahnprothesen der Teil der Prothese, der dem Kieferknochen aufliegt. Er besteht in aller Regel aus Prothesenkunststoff (Acrylat).